.

Abitur 2010 in vollem Gange

 

2010 Abitur 2

 

Die Natur ist erwacht und alle Menschen genießen jeden Sonnenstrahl der Frühlingssonne. Wirklich alle? Naja, da gibt es ja noch diejenigen Schüler in Niedersachsen, die gerade mitten in den Abiturprüfungen stecken. Die Klausuren in den vier schriftlichen Prüfungsfächern sind bereits fast alle geschrieben worden, aber in der ersten Maiwoche stehen noch die mündlichen Prüfungen im fünften Prüfungsfach auf dem Plan.

 

So wird so mancher Prüfling den Schreibtisch der Picknickdecke vorziehen. Wenn die vielen Seiten der Klausuren geschrieben sind, machen sich die Lehrer an das Korrigieren und Bewerten und so mancher Schüler der Jahrgänge 5 bis 12 wird sich in den nächsten Wochen wundern, warum der sonst so schwungvolle Geschichts-, Englisch- oder Politiklehrer mit dunklen Ringen unter den Augen in den Unterricht kommt. Aber auch dieses Abitur wird für alle Beteiligten vorübergehen, am 18. Juni werden die frischgebackenen Abiturienten feierlich verabschiedet und dann kommt ja noch der Sommer 2010...

 

In diesem Frühjahr findet das Abitur zum letzten Mal geschlossen am Ende des 13. Jahrgangs statt. Der nächste Abiturjahrgang, der sogenannte "Doppeljahrgang", wird aus Schülern bestehen, die teils acht, teils neun Jahre das Gymnasium besucht haben. Erst 2012 wird einheitlich ein "G8-Abitur" abgelegt werden.

 

2010 Abitur 1 Eines wird aber auch in Zukunft immer gleich bleiben: Die Handys müssen während der Klausuren abgegeben werden und am Ende der Arbeitszeit darf sich jeder ein schönes aussuchen!

 

P.S.: Wer hat da eigentlich ein Festnetz-Telefon vorne links hingelegt? Aber gut, die Unterscheidung zwischen Mobil- und Schnurlostelefonen war auch kein Abiturstoff.

Kai Kämmerer