.

Erfolge beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Goetheschülerinnen gewinnen Landespreise beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2015

 

0085_Fremdsprachenwettbewerb_2015

 

Einmal jährlich bietet der Bundeswettbewerb Fremdsprachen sprachbegeisterten Schülern die Gelegenheit, sich einer besonderen Herausforderung zu stellen: An einem landesweiten Prüfungstag lösen sie Aufgaben, die deutlich über die Anforderungen des Fremdsprachenunterrichtes in der jeweiligen Klassenstufe hinausgehen.
Elisabeth Kashulskaya (9c) und Melina Emec (8a) stellten sich dieser Herausforderung und wurden jetzt bei einer feierlichen Preisverleihung in der IGS Schaumburg in Stadthagen für ihre herausragenden Wettbewerbsleistungen in Englisch mit einem 1. bzw. 3. Landespreis ausgezeichnet.
Wir gratulieren den beiden ganz herzlich und hoffen, dass sie auch im nächsten Jahr wieder mit dabei sind. Auch alle anderen Sprachtalente ab dem jetzigen Jahrgang 7 sind eingeladen, sich im Rahmen der AG Bundeswettbewerb Fremdsprachen auf eine Teilnahme an diesem reizvollen Wettbewerb vorzubereiten.


Text, Foto: Ingrid Scheffel