.

Besuch der Klasse 5b bei der ÜSTRA

Am Donnerstag, den 1. Oktober 2009 war unsere Klasse, die 5b aus der Goetheschule, bei der Üstra. Als erstes fuhren wir ab der Haltestelle Herrenhäuser Markt mit der Linie 4 (Anderten). Dann sind wir am Aegidientorplatz in die Linie 2 (Döhren Bhf) gestiegen und bis zur Haltestelle Döhren Betriebshof gefahren. Jetzt mussten wir nur noch kurz zum Üstrabetriebshof gehen. Bei der Üstra war es sehr interessant.

 

Besuch der Klasse 5b bei der ÜSTRA 01

 

Zuerst hat uns Herr Lichtenberg empfangen, mit dem wir dann in einen Vorführraum gegangen sind. Dort hat er uns vieles gezeigt, z.B. einen Film darüber, was man beim Bahn fahren und auf den Bahnsteigen alles zu beachten hat. Dann sind wir zur Waschanlage für die Bahnen und zur Betriebswerkstatt gegangen. Dort konnte man sehen, wie eine Bahn von unten repariert wird.

 

Besuch der Klasse 5b bei der ÜSTRA 02

 

Schließlich waren wir noch da, wo alle Bahnen, die nicht benutzt werden, stehen, und zum Schluss durften sogar zwei Kinder noch selbst die Bahn lenken. Es hat viel Spaß gemacht, und der Besuch hat sich wirklich gelohnt.

 

Alina und Dana, Kl. 5b