.

Stadtmenschen schnuppern frische Landluft

087_Hemme-Hof2

 

Dienstag, 29. Januar, 10:20 Uhr, die Bustüren öffnen sich und knapp 50 Schülerinnen und Schüler der Goetheschule atmen - manche scheinbar zum ersten Mal in ihrem Leben - Landluft ein. Kurz nach der Ankunft in der Wedemark begann die Führung über den Hemme-Milchhof. Mit viel Interesse und Fragen rund um das Thema Landwirtschaft vervollständigten wir unsere Fragebögen. Wir erhielten einen Einblick in die Arbeitsabläufe rund um den Kuhstall und in den Produktionsbereich der hofeigenen Molkerei.

 

087_Hemme-Hof1

 

Viel Aufmerksamkeit wurde besonders den jungen Kälbern geschenkt, die für Streicheleinheiten und Fotoshootings der Schüler offen waren. Zum Abschluss unserer Führung wurde uns eine Vielzahl der leckeren hauseigenen  Produkte angeboten, die innerhalb kürzester Zeit vollständig verkostet wurden. Die Erdkundeexkursion hat uns sehr gut gefallen. Trotz der Kälte war es ein sehr lehrreicher Vormittag, verbunden mit Spaß, vielfältigen Informationen und Geschmack.