.

Theater-/Kunsttage im Naturfreundehaus in Hannover

Theater-Kunsttage 2009-7b

Vom 20. April bis 22. April 2009  arbeiteten die Schüler und Schülerinnen der Klassen 5b, 6b und 7b des Kunsttheaterzweiges zum Thema "Gewalt? - Es geht auch anders!".

 

 

 

Vom 20. April bis 22. April 2009  arbeiteten die Schüler und Schülerinnen der Klassen 5b, 6b und 7b des Kunsttheaterzweiges zum Thema "Gewalt? - Es geht auch anders!".

Ausgehend von Fragestellungen, wie:

  • "Was verstehst du unter Gewalt?"
  • "Welchen Formen von Gewalt oder Agressionen bist du schon begegnet?"
  • "Sprecht über die Rolle von Täter, Opfer und Zuschauer."

wurde in den Gruppen, die nach Jahrgängen gebildet wurden, an unterschiedlichen Projekten gearbeitet.

 

 Theater-Kunsttage 2009-5b

Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 5b arbeiteten unter der Leitung von Frau Ahlborn an dem Theaterstück "Ansichtssache" von Tanja Haase, einem Theaterstück zum Thema Mobbing und Freundschaft.

 

Diashow der Klasse 5b

 

 Theater-Kunsttage 2009-6b

Unter der Leitung von Frau Schüngel entschieden sich die Schüler und Schülerinnen der Klasse 6b in der Auseinandersetzung mit dem Thema "Gewalt" für die Spielform des Bewegungs- und Tanztheaters.

 

Diashow der Klasse 6b

 

Theater-Kunsttage 2009-7b

 

An vorgegebenen Texten zum Thema arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b unter der Leitung von Frau Bleck. Mit frei gewählten Spielformen, wie das Statuentheater, Standbilder und Rollenspiele erarbeiteten sie die Inhalte der Texte in Gruppenarbeit, suchten nach Lösungsmöglichkeiten und präsentierten diese.

Desweiteren stellten sie in Partnerarbeit Gipsmasken her und gestalteten sie malerisch in Einzelarbeit. Abschließend lernten sie den amerikanischen Künstler Keith Haring kennen und zeichneten ähnliche Bilder zum Thema "Gewalt? - Es geht auch anders!".

 

Diashow der Klasse 7b

 

 

Heide Bleck