.

Lehrer lernen in den Ferien

SchILF_2008_3 Am Ferientag zwischen den Halbjahren trafen sich die Lehrkräfte der Schule zu einer schulinternen Fortbildung, um Konzepte und Absprachen zu Methoden des Lernens und Lehrens zu treffen. Lehrergespräch, Stillarbeit und Referat sind bekannte Lehrmethoden. Das Ziel einer modernen Schule muss sein, die Schülerinnen und Schüler mit ihren Fähigkeiten und Kompetenzen erst zu nehmen. Dazu muss man verstärkt darauf setzen, dass diese mehr voneinander als vom Lehrer lernen. SchILF_2008_4 Entsprechend ging es bei der Fortbildung um Konzepte der Art "Schüler lernen von Schülern". Ob "Gruppenpuzzle" oder "Kugellager" - viel Neues gab es zu erfahren und gemeinsam zu entwickeln. Am Ende des Tages einigte man sich darauf, die Ergebnisse zunächst für die Jahrgänge 5 und 6 zu entwickeln und die Ziele durch Fixierungen für den Jahrgang 10 klar abzusprechen.