.

Welcome to America: USA-Austausch 2010

Am 3.10.2010 startete unsere große Reise in die USA. Nachdem wir die ersten Eindrücke New Yorks bei einer wilden Taxifahrt gesammelt hatten, machten wir uns am Abend auf den Weg zum Times Square, dem Zentrum von New York. Uns boten sich schier unendliche Möglichkeiten, etwas zu unternehmen. Manche Austauschteilnehmer besuchten ein Broadway-Musical, andere wiederum bevorzugten es, shoppen zu gehen. Beeindruckend war auch der atemberaubende Blick vom Empire State Building am Abend. Wir fuhren mit einem Sightseeing-Bus, um möglichst viel von New York zu sehen. Nach einem Busstop am Central Park waren wir überrascht, wie viele Bäume es dort gibt. Nach drei Tagen Aufenthalt waren wir sehr traurig, New York verlassen zu müssen, es stieg aber auch die gespannte Erwartung, was uns in Fort Smith erwartet.

Hier geht es zur Bildergalerie, die laufend erweitert wird.