.

Programm der Begabtenförderung 2014/15

Im Folgenden finden Sie wichtige Termine und Programmpunkte, die im Rahmen der Begabtenförderung an der Goetheschule angeboten werden. Die Workshops für die Jährgänge 3 bis 5 finden in Zusammenarbeit mit den Grundschulen im Kooperationsverbund Herrenhausen-Stöcken (Hannover 3) statt.

Wichtige Ereignisse und Programmpunkte der Begabtenförderung sind in diesem Schuljahr 2014/15:

 

- 23. September 2014, 19:00 Uhr, Elternabend zu Begabtenförderung, Aula Herrenhäuser Markt

- 23. Oktober 2014, 14:30 Uhr, Sitzung des Schülerbeirates der Begabtenförderung

- 23. Oktober 2014, 19:00 Uhr, Sitzung des Elternbeirates der Begabtenförderung

- 18. November 2014, ganztägig, Workshop Klasse 6 im Phaeno, Wolfsburg

- 17. Januar 2015, 10:00 - 13:00 Uhr, Workshop "Mathe am Samstag" (Kl. 3-5), Aula Herrenhäuser Markt

- 20. Februar 2015, 8:45 - 14:15 Uhr, Begabtentag 1, Aula Franziusweg

- 23. Februar 2015, 14:30 Uhr, Sitzung des Schülerbeirates der Begabtenförderung

- 25. Febraur 2015, 8:30 - 12:00 Uhr, Workshop "Traumreisen" (Kl. 3-5), Grundschule Fuhsestraße

- 28. Februar 2015, 10:00 - 13:00 Uhr, Tag der Offenen Tür, Außenstelle Herrenhäuser Markt

- 14. April 2015, 19:00 Uhr, Sitzung des Elternbeirates der Begabtenförderung, Schülerbibliothek Herrenhäuser Markt

- 29.-31. Mai 2015, jeweils ganztätig, Workshop "Checkpoints" (Kl. 7-9), Berlin

- 17. Juni 2015, 8:30 - 12:00 Uhr, Workshop "Zauberwelten" (Kl. 3-5), Grundschule Am Stöckener Bach

- 26.-28. Juni 2015, jeweils ganztägig, Workshop "Zeit zu Erinnern - Klosterleben" (Kl. 6-8), Bad Sachsa

- 7.-10. Juli 2015, Teilnahme am Workshop-Programm der IdeenExpo (ab Kl. 8)

- 10. Juli 2015, 8:45 - 14:15 Uhr, Bebatentag 2, Aula Franziusweg

 

Die entsprechenden Elternbriefe zu den Veranstaltungen/Workshops werden Ihren Kindern im Rahmen der BB-Kurse ausgeteilt. Die Jahresprogramme werden stets zu Schuljahresbeginn ausgegeben. Die regelmäßige Beratungsstunde im 8./9. Jahrgang findet derzeit freitags, in der 3. Stunde, in Raum A 111 statt.

 

Bei Rückfragen zur Begabtenförderung wenden Sie sich gerne an Herrn Schön (schoen@goetheschule.de).