.

NDR „Spurensuche“ an der Goetheschule

NDR „Spurensuche“1a

 

Im Rahmen der NDR „Spurensuche“ besuchten im vergangenen Schulhalbjahr Studierende der Hochschule für Musik, Theater und Medien die Klasse 9b des Musikzweigs. In einem zugehörigen Seminar wurde von den Studierenden unter der Leitung von Musikpädagoge Prof. Dr. Franz Riemer und Konzertpädagogin Susanne Grünig Unterrichtsmaterial erarbeitet, das hier in der Praxis als Vorbereitung auf die musikalischen Inhalte erprobt werden konnte.

 

NDR „Spurensuche“2

 

Gegenstand der NDR „Spurensuche“ war diesmal Igor Strawinskys Ballett „Le sacre du printemps“, dem sich die Schülerinnen und Schüler über die Variation der darin verwendeten Volksliedmelodien durch selbstständiges musizieren und improvisieren näherten. Abschließend besuchten sie zusammen mit anderen Klassen aus der Region Hannover zunächst einen vorbereitenden Teil im kleinen Sendesaal, worauf ein Besuch der Generalprobe der NDR Radiophilharmonie im Großen Sendesaal folgte.

 

NDR „Spurensuche“3