.

Landeswettbewerb Jugend forscht

Nach ihrem Sieg beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht 2015“ im Fachgebiet Physik traten Leonora Posega und Vanessa Thomas Mitte März mit ihrer Arbeit zur „Physikalischen Untersuchung von Lichtarten“ in Clausthal-Zellerfeld beim Landeswettbewerb an.

Zuvor hatten die beiden zusätzliche Untersuchungen zur Beeinflussung der Konzentrationsfähigkeit in den Räumen D103-D105 durchgeführt, ihre Auswertung vertieft und neue Plakate erstellt.

Auf dem Wettbewerb mussten sie dann ihre Forschungen in einem etwa zehnminütigen Referat vor zwei Jurygruppen vorstellen.

Am Ende hat es leider nicht für einen der vorderen Plätze gereicht, die Goetheschule ist aber trotzdem sehr stolz auf die Schülerinnen, die in diesem Wettbewerb erfolgreicher waren als alle anderen Teilnehmer der letzten zehn Jahre.

 

2015_JuFo_Land2

 

2015_JuFo_Land3

 

Fotos/Text: H. Köhncke