.

Berlin bei Tag und Nacht

Berlin bei Tag und Nacht – Kursfahrt am 10. und 11.09.2015
In Begleitung von Frau Worm und Herrn Schön unternahmen die Schülerinnen und Schüler der Kurse PW34 und GE12 im Rahmen des Politik- und Geschichtsunterrichts eine Kursfahrt nach Berlin.

 

0085_Berlin-Kursfahrt

 

Nach der Ankunft am Berliner Hauptbahnhof wurde der Bundestag besucht, um an einer Plenarsitzung teilzunehmen. Anschließend folgte ein Gespräch mit der Vizepräsidentin des Bundestages Frau Bulmahn im Paul-Löbe-Haus, bei dem sie die Fragen der Schülerinnen und Schüler rund um das Thema „Flüchtlingspolitik“ beantwortete. Somit neigte sich der erste Tag in Berlin, der dem Politikunterricht gewidmet war, dem Ende zu.
Am nächsten Tag erfolgte der Besuch des Deutschen Technikmuseums, damit auch die technikbegeisterten Schülerinnen und Schüler auf ihre Kosten kamen.
Zum Schluss wurde die Gedenkstätte der Berliner Mauer besichtigt, um den Menschen zu gedenken, die während der Flucht aus der DDR gefallen sind.
Zusammenfassend kann man sagen, dass die Kursteilnehmer die Kursfahrt spannend und interessant fanden. Zudem haben die Schülerinnen und Schüler sich Wissen für den Politik- und Geschichtsunterricht aneignen dürfen.