.

Die Goetheschule ab Klasse 5

Klassenraum der Klasse 6c

 

Die Jahrgänge 5 bis 7 werden in der Außenstelle der Goetheschule am Herrenhäuser Markt unterrichtet. Die Schule ist über die Straßenbahnlinien 4 und 5, den S-Bahnhof Leinhausen und die Buslinie 136 von der Haltestelle Wendlandstraße her zu erreichen. Zur Zeit unterrichten wir hier rund 430 Kinder in 14 Klassen.

 

Schüler-Gruppenfoto

 

Zwei begrünte Schulhöfe und eine Rasenfläche bieten den Kindern vielfältige Spielmöglichkeiten in den Pausen. Die teilweise in Außenhaltung lebenden Tiere des Schulzoos bereichern die kindgerechte Umgebung. Ca. 20 Arbeitsgemeinschaften richten sich allein an die Fünft- bis Siebtklässler. An allen Schultagen wird ein warmes Mittagessen angeboten. Zusätzlich gibt es eine Cafeteria. Der freiwillige Ganztagsbetrieb erstreckt sich auf die Wochentage Montag, Dienstag und Donnerstag. Die Betreuungszeit beginnt um 7.30 Uhr und endet um 16 Uhr.

 

Innenhof der Außenstelle der Goetheschule

 

Ab dem 8. Jahrgang besuchen die Schülerinnen und Schüler das Hauptgebäude am Franziusweg.

 

 

Jahr-gang

Musik-zweig

Kunst /Theater

Natur-
wissen-
schaft

Besonder-heiten

5

Klassen-0rchester

Begabten-Förderung, Teamarbeit,
Wochenplan,
zahlreiche AG’s

6

2. FS: Französisch,
Latein, Chinesisch

7


Klassen-chor

Pflicht-AG
Orchester
Band
Chor

3 bis 4
Wochen-stunden

Profil:
Kunst,
Darst. Spiel,
Rhetorik,
Theater

Profil:
Programmieren
Astronomie
Elektr.
Messen

3. FS. Franz.,
Latein, Russ.

Austausch:

Australien
China
England
Polen
Tschechien
Russland

8

Politik-Wirtschaft

9

Abschluss der Sekundarstufe I

10

Einführungs-Phase

Betriebs-praktikum

11

Qualifikations-phase

12

Abiturprüfung