.

I) Terminvergabe für Einzelberatung

 

Der Berufsberater Stefan de Greef kommt in regelmäigen Abständen für interessierte Schüler zu Einzelberatungsgesprächen (Dauer 15 Minuten) in die Goetheschule.

 

Wenn ein Schüler einen der Termine in Anspruch nehmen will, kann er eine Mail an den für die Organisation der Berufsorientierung zuständigen Lehrer Herrn Köster senden (Lars.Koester@Goetheschulehannover.de ) und erhält dann eine Terminbestätigung.

 

Im aktuellen Schuljahr wird Herr de Greef vorraussichtlich an folgenden Terminen zur Goetheschule kommen:

04.09.2017

23.10.2017

13.11.2017

11.12.2017

15.01.2018

19.02.2018

05.03.2018

16.04.2018

 

II) Termin Praktikum

 

In diesem Schuljahr findet aufgrund der Umstellung auf G9 kein Betriebspraktikum statt. Im kommenden Schuljahr wird der 11. JAhrgang im Februar 2019 sein Praktikum durchführen.

Organisatorisch begleitzet wird das Praktikum vom jeweiligen Politik-Lehrer der Klassen. Dieser kann auch alle Fragen bezüglich des Praktikums beantworten.

 

Darüber hinaus besteht immer die Möglichkeit, sich mit Fragen direkt an Herrn Köster zu wenden (Lars.Koester@goetheschulehannover.de).

 

 

III) Termine Berufsorientierungszentrum (BOZ):

 

Die neunten Klassen besuchen in diesem Jahr wieder das Berufsorientierungszentrum  (BOZ) auf dem Gelände der Continental in Hannover (Jadekamp). Hier können Schüler einen ganzen Schultag lang erste praktische Erfahrungen mit vielen Berufsfeldern machen.

Die konkrete Organisation erfolgt im Unterricht des Fachs Politik-Wirtschaft.

 

23.5.2018 (9a)
24.5.2018 (9b)
25.5.2018 (9c)
28.5.2018 (9d)
30.5.2018 (9e)

 

 

IV) Termine Berufsinformationszentrum (BIZ)

 

Im Rahmen des Betriebspraktikums besuchen alle 10. Klassen das BIZ bei der Arbeitsagentur Hannover.

Die konkrete Organisation erfolgt im Unterricht des Fachs Politik-Wirtschaft.

 

EP1: 01.02.2017 (9:30 Uhr)

EP2: 01.02.2017 (11:00 Uhr)

EP3: 02.02.2017 (9:30 Uhr)

EP4: 02.02.2017 (11:00 Uhr)

EP5: 03.02.2017 (9:30 Uhr)

EP6: 03.02.2017 (11:00 Uhr)